Klassische Massage

Die klassische Massage ist eine der bekanntesten Therapieformen mit viel Tradition. Hierbei wird durch spezielle Grifftechniken (Kneten, Streichen, Drücken, Walken, ...) der Körper belebt und seine Selbstheilungskräfte aktiviert. Dies wird durch die Förderung der Durchblutung, Anregung des Lymphabflusses, Entspannung der Muskulatur und durch die Lösung von Gewebsverklebungen und Faszien unterstützt. Bei der Massage werden auch Reflexzonen mitmassiert und dadurch innere Organe wohltuend beeinflusst.

Zurück