Energetisches Heilen

Jikiden Reiki

Ende des 19. Jahrhunderts hat der japanische Geistliche Dr. Mikao Usui buddhistische Schriften, die Sutras, aus der Zeit des 5. Jahrhunderts vor Christus studiert. Er hat darin Anleitungen und Erklärungen zur Heilung durch Handauflegen gefunden. Daraus entwickelte er Reiki, eine Form des energetischen Heilens, das die Selbstheilungskräfte anregt. Bei Jikiden Reiki handelt es sich um die ursprüngliche Form des Reiki, wie sie Dr. Mikao Usui lehrte.


Kinesiologie

Die Kinesiologie (die Lehre der Bewegung) betrachtet den Menschen ganzheitlich.
Kinesiologie geht davon aus, dass der menschliche Organismus selbst am besten weiß, was ihm gut tut, was ihm fehlt oder
ihn stört. Der Chiropraktiker Dr. George Goodheart beobachtete in den 60er Jahren, dass sich physische und psychische Vorgänge im Menschen auch im Funktionszustand seiner Muskeln spiegeln. Über die beiden Muskelzustände schwach und stark teilt sich der Körper unmittelbar mit. Über gezielte und sanfte Meridiantechniken können wir Blockaden, die wir getestet haben, entkoppeln.

Zurück